Die 3 besten Wellnesshotels in den Alpen

Oberstdorf Wellness

Wellness im Allgäu.

Wellnesshotels erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit, da Urlauber hier vom Arbeitsstress abschalten und neue Kraft für den Alltag tanken können. Reizvolle Spa-Anlagen locken mit Massagen und Schönheitsbehandlungen, die durch kulinarische Highlights perfekt ergänzt werden.

Wellnessurlaub in den Allgäuer Alpen

Die Alpen sind der ideale Ort, um Erholung und Sport in Einklang zu bringen. Besonders gefragt sind exklusive Wellnesshotels, die zu einem entspannten Aufenthalt einladen. Empfehlenswertes Beispiel ist das Hotel Oberstdorf, das in dem gleichnamigen bayerischen Kurort gelegen ist und von majestätischen alpinen Gipfeln umringt wird. Der heilklimatische Kurort ist ein Platz für Naturliebhaber und Wellnessurlauber, er bietet sich jedoch auch zum Ski fahren in den Alpen an. Hier locken das Söllereck, das Fell- und Nebelhorn mit präparierten Pisten und modernsten Liftanlagen, daneben ist Oberstdorf Austragungsort verschiedenster Skisprungmeisterschaften.

Das Hotel Oberstdorf bietet verschiedene Zimmer, welche die Namen „Feeling“, „Design“, „Style“ und „Chalet“ tragen und zum Wohlfühlen einladen. Im Alpen Restaurant werden bayerische Spezialitäten serviert, während ein knisterndes Kaminfeuer für eine romantische Atmosphäre sorgt. 800 Quadratmeter ist der Wellnessbereich groß, wo Besucher ayurvedische Behandlungen, Kräuterstempelmassagen, duftende Bäder und Saunabesuche in Anspruch nehmen können.

Österreichische Wellnesshotels

Ein wahrer Blickfang ist das Hotel „Central“ in Sölden, das von den Ötztaler Alpen und von sattgrünen Wiesen umgeben ist. Vor allem im Winter ist das „Central“ ein perfekter Ausgangspunkt zum Skifahren und Rodeln. Das 5-Sterne-Hotel bietet komfortable Zimmer, die auf höchstem Niveau eingerichtet sind. Das „Central“ verwöhnt die Gäste mit kulinarischen Highlights, die in dem Luxusrestaurant „Feinspitz“ zubereitet werden. Neben einer Tagesbar und Marend Stube verfügt das „Central“ auch über einen Weinkeller, wo edle Tropfen auf eine Verkostung warten. Urlauber können darüber hinaus in einem modernen Fitnessstudio trainieren oder in der Wasserwelt „Venezia“ entspannen. Im Spa werden die Gäste mit Beautybehandlungen, Massagen und Anti-Stress-Behandlungen verwöhnt, um die leeren Batterien wieder vollständig aufzuladen.

Das „Madlein“ ist ein komfortables Designhotel, wie es nur wenige in der österreichischen Alpenregion gibt. Das Hotel „Madlein“ befindet sich in Ischgl, an einem der schönsten Plätze Österreichs. Das Wohlfühlhotel bietet seinen Gästen Designersuiten, Familienappartements und wohlige Doppelzimmer, die mit allen Raffinessen eingerichtet sind. Das Hotel „Madlein“ ist nur wenige Minuten von den Pisten und Sesselliften der Silvretta-Skiarena sowie den Boutiquen und Geschäften von Ischgl entfernt, sodass hier jeder Gast auf seine Kosten kommt. Abends locken das „Pascha“ und „Coyote Ugly“ zu einem Besuch, wobei Hotelgäste auch in der benachbarten „Eisbar“ einkehren können. Im Fokus des Designhotels steht jedoch die Spa-Landschaft, die mit Poolanlagen, einem Fitnessraum, Saunen und einem Beautybereich ausgestattet ist.

Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe ein Feedback!




* Alle gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

*